Unsere Wienwoche mit den 4. Klassen fand in der Zeit vom 20. bis 24. April 2015 bei traumhaft schönem Wetter statt. Die Anreise erfolgte mit dem superschnellen Railjet der ÖBB, der uns in 4 Stunden von Wörgl nach Wien brachte. Untergebracht waren wir im neuen JUFA Cityhotel in Simmering. Mit der U3 konnten wir direkt vom Westbahnhof bis zu unserer Unterkunft fahren. Die Zimmer im JUFA-Hotel sind sehr komfortabel ausgestattet, das Frühstück- und Abendbuffet ausreichend, sodass man seinen Bedürfnissen entsprechend essen kann und das Service durch die Bediensteten war ausgezeichnet. Da die Firma Ledermair die Wienwoche gut organisiert hatte, verliefen die einzelnen Programmpunkte reibungsfrei. Und Wien versteht es, seine Gäste gut zu behandeln, abgesehen von ein paar mürrischen Busfahrern. Da uns der Wettergott gut gesonnen war, konnten wir auch die Abende für Aktivitäten nutzen: Kino, Eisessen am Schwedenplatz mit nächtlichem Spaziergang durch die Innenstadt, Musicalbesuch und Prater. Wien ist eine Reise wert!

Categories: MSLA