Die Schüler_innen der 3A machten Experimente mit flüssigem Stickstoff. Besonders faszienierend sieht der Dampf aus. Aber warum ist aus flüssigem Stickstoff entstandener Dampf sichtbar?

Das aus flüssigen Stickstoff entstehende Gas ist unsichtbar, aber rund -200 °C kalt. Deshalb kühlt es die Luft in seiner Umgebung ab. Und da die Luft immer eine gewisse Menge Wasserdampf hat, kondensiert dieser und bildet den sichtbaren Nebel.

Categories: 3A