Nachgereichte Bilder, die es so für längere Zeit nicht mehr geben wird…

Aufgrund späterer Schigebietsöffnung im Dezember war die Schiwoche der 2.Klassen vor Weihnachten nur 4-tägig. Mit dem Anfang März nachgeholten 5.Schitag erstreckte sich die Woche somit über die gesamte Schisaison, die mittlerweile aus gegebenem Anlass in ganz Tirol (jedoch ausgehend von den Schigebieten am – von Kitzbühel und uns aus gesehen – anderen Ende Tirols) beendet ist.

Dieser besondere letzte Tag der Schiwoche führte die 2. Klassen ins Schigebiet Kitzbühel, über die spektakuläre 3S-Bahn Richtung Pass Thurn, zum Starthaus der berühmten Streifabfahrt und die besonders Mutigen sogar über Mausefalle, Steilhang und Traverse – die Schlüsselstellen des wohl bekanntesten Schirennens der Welt.

Eine Schigruppe bewältigt die „Mausefalle“

Streifstarthaus

3S-Gondel für uns allein

Categories: 2A2BGesunde Schule