Die Klassenvorstände für das kommende Schuljahr stehen fest

Andrea Hutwimmer und Daniel Aniser freuen sich den neuen Lebensweg mit den zukünftigen Erstklässlern zu beschreiten. Bereits im Jänner 2020 besuchten zahlreiche Volksschulkinder der VS Mariastein, VS Oberlangkampfen und VS Unterlangkampfen die Mittelschule Langkampfen und lernten diese ein erstes Mal kennen. Nicht nur die Vorführungen der SchülerInnen begeisterten, sondern auch Read more…

Socrative

Hans-Peter Pirchmoser hat eine Anleitung für Socrative geschrieben. Ein Vorteil von Socrative ist, dass man sieht wer gerade online ist. Die Schüler können gleichzeitig ein Quiz starten. Anleitung Socrative

G Suite und Google Classroom

Seit 2 Jahren haben wir alle einen G Suite Account. Wir nutzen an der Schule Google Chrome und empfehlen unseren Schüler_innen sich auch zu Hause sich diesen Browser zu installieren. Anleitung zur Installation Download unter http://www.google.at/chrome Synchronisierung einschalten und Daten verknüpfen Startseite unsere Lernplattform Google Classroom Google Classroom – so Read more…

Hangouts Meet

Alle Schüler_innen verwenden ab nächster Woche Hangouts Meet.Meet ist vollständig in die G Suite integriert. So können wir direkt über einen Termin im Google Kalender oder über die Einladungs-E-Mail unseren Fernunterricht abhalten. Alle in der 1. ReiheDie Schüler_innen der 3A und 3B haben Meet heute erfolgreich getestet. Die Qualität war Read more…

Meeressaurier Ausstellung

Die Schüler_innen der 3b konnten in die Welt der Ur-Ozeane eintauchen und den Giganten der Meere hautnah begegnen. Die Ausstellung Meeressaurier im Lokschuppen Rosenheim nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise durch Trias, Jura, Kreide und beleuchtet auch das aktuelle Artensterben, welches durch den Menschen verursacht wird. Im Workshop bei Read more…

Flüssiger Stickstoff

Die Schüler_innen der 3A machten Experimente mit flüssigem Stickstoff. Besonders faszienierend sieht der Dampf aus. Aber warum ist aus flüssigem Stickstoff entstandener Dampf sichtbar? Das aus flüssigen Stickstoff entstehende Gas ist unsichtbar, aber rund -200 °C kalt. Deshalb kühlt es die Luft in seiner Umgebung ab. Und da die Luft Read more…

Einführung in GAM

Meine Kollegin Ingrid Dallago aus der NMS 2 Wörgl war heute zu Gast an unserer Schule um uns im Programm GAM zu schulen. Diese Software wurde für die Unterrichtsfächer Geometrisches Zeichnen und Darstellende Geometrie entwickelt und soll die Anliegen eines zeitgemäßen Unterrichtes unterstützen können. Frau Dallago arbeitet schon viele Jahre Read more…